Symbiosis project

  • Rote Fabrik

  • sy
  • pa
  • gr ch

Drei der ältesten musikalischen Kulturen – Palästina, Griechenland und Syrien – werden von den virtuosen Musikern der Gruppe «Symbiosis» präsentiert. Indem sie ihre Instrumente Oud, Kanun und Cello sowie ihr meisterhaftes Spiel einsetzen, tauschen sie ihre persönlichen musikalischen Erfahrungen aus den Traditionen ihrer jeweiligen Länder aus. In ihrem Programm lassen sie charakteristische Melodien aus ihrer Heimat erklingen, bieten aber auch neuere, eigene Kompositionen mit zahlreichen Improvisationen, aus denen wiederum der Fortbestand ihrer reichen musikalischen Kultur heraushörbar ist.

In ihrem Konzert begrüssen die Musiker von Symbiosis den Palästinenser Youssef Hbeisch als Gast, einen der bedeutendsten Percussionisten der letzten Jahre. Zusammen nehmen sie die Zuhörer mit auf eine weite Reise an Orte mit reichem musikalischen Erbe – Orte, die die Erinnerungen und die Traditionen lebendig halten.

  • Bahar Sharifah (Syrien)

    Cello

  • Ahmad Al Khatib (Palästina)

    Oud

  • Alkis Zopoglou (Griechenland)

    Kanun

Zürich

Datum & Zeit

09.05.2020 | 20:00

Ort

Rote Fabrik / Clubraum Adresse: Seestrasse 395 8038 Zürich

Anfahrt

Preis

CHF 35.00Weiterlesen

CHF 35.00Weiterlesen

Zurück zur Konzertliste