Rembetiko Grammofon

  • bald ausverkauft

  • gr

In der Grammofon-Diskografie Griechenlands kommen tausende verschiedene Lieder aus allen Musikrichtungen des Landes vor (z.B. Volkslieder, Insel-Lieder und auch Kirchenlieder). Den grössten Beitrag aber hat das Aufnahmemedium im Bereich der heute als Rembetika bekannten Lieder geleistet.

Fast alle Lieder, die als Rembetika gelten, sind auf Grammofonplatten veröffentlicht worden. Mehr als 24 000 Lieder wurden zwischen 1896 und 1961 aufgenommen und auf Vinyl gepresst.

Bei der Grammofonplatte handelt es sich um ein Medium, das bei der Verbreitung der Musik und der Überlieferung an die heutigen Generationen die Hauptrolle spielte. So sind vier talentierte junge griechische Musiker mit dieser Musikkultur gross geworden und in die Fussstapfen jener getreten, welche die Originale vor langer Zeit eingespielt hatten. Indem sie die Lieder an uns weitergeben, tragen sie dazu bei, den Rembetiko weiterzutragen in die Zukunft…

  • Anatoli Margiola

    GESANG

  • Fotis Vergopoulos

    BOUZOUKI

  • Yannis Katos

    BOUZOUKI

  • Giorgos Chronopoulos

    GUITARRE

Zurück zur Konzertliste