Matilde Politi e Compagnia Bella

  • Theater Stok

  • it

Früher hatte jede Region ihre eigene Musik, und die Musik entsprach der Region, die Musik selber war «ein Ort». Ein Reisender an den Mittelmeerküsten konnte dank der verschiedenen Gesänge jedes Land erkennen und unterscheiden.

In der Mitte eine Stimme, tief und kräftig, wie diejenige der Fischer im Kampf gegen die Wellen. Oder sanft flüsternd wie ein Wiegenlied für ein neugeborenes Kind. Oder stark und unerschütterlich wie der Ausdruck von tief empfundener Liebe.

Rundherum traditionelle Instrumente -wie die Violine, das Akkordeon und die Rahmentrommeln-, die das Alltagsleben in unserem Land seit Jahrhunderten begleiten: beim Tanz, an der Arbeit, im ewigen Kreis von Leben und Tod. In diesem Konzert wechseln sich traditionelle Lieder ab mit neuen, eigenen Kompositionen, die zeigen, wie das multi-ethnische Sizilien unserer Tage in Bewegung ist.

  • Matilde Politi

    Gesang, Gitarre, Sizilianische Rahmentrommel

  • Simona Di Gregorio

    Gesang, diatonisches Akkordeon, Rahmentrommeln

  • Gabriele Politi

    Violine, Mandoline

Zürich

Datum & Zeit

17.01.2020 | 20:00

Ort

Theater Stok Hirschengraben 42, 8001 Zürich

Anfahrt

Preis

CHF 40.00In den Warenkorb

CHF 40.00In den Warenkorb

Zurück zur Konzertliste