Musik von den Dodekanesinseln

  • Baden

  • gr

Die Dodekanesinseln sind die Gesamtheit der Inseln und Inselchen im südlichen und östlichen Teil der Ägäis. Unzählige Eroberer haben dort ihre Spuren hinterlassen, so dass sich auch die Musiktradition wie ein Mosaik aus Klängen präsentiert.

Man trifft auf Violinen, Lauten, Gaidas (Dudelsack), Doumbakia (ein Schlaginstrument) und wird verzaubert durch die spezielle und leichte Art, wie die Melodien komponiert sind und die Tänze von den Einwohnern getanzt werden.

Diese besondere Farbenvielfalt wird von der Musikgruppe um Kyriakos Petras virtuos umgesetzt.

Tanzstunden zu Tänzen der betreffenden Region werden am Vortag und am Tag des Konzertes / Festes angeboten. Wer interessiert ist mitzumachen, findet unter folgendem Link Informationen: https://gmdr.ch/seminare/

Das Festival unterstütz(t)en folgende Förderer:

 
  • Kyriakos Petras

    Violine

  • Drosos Koutsokostas

    Laute und Gesang

  • Kyriakos Moysidis

    Percussion

  • Alkis Zopoglou

    Percussion

Zurück zur Konzertliste