Josep Aparicio - APA Music Group

  • Theater Stok

  • es

Stellt euch eine Nacht im alten Kern einer kleinen valenzianischen Provinzstadt vor, kurz vor Sonnenaufgang. Eine kräftige Stimme, der «cantaor», der inbrünstig den improvisierten Text zum Besten gibt, den der «versaor» ihm ins Ohr flüstert, ein Text, der soeben erfunden wurde, um eine bestimmte Nachricht weiterzugeben: das kann ein Loblied auf jemanden sein, eine Herausforderung einer Drittperson, ein Heiratsantrag, Scheidungsabsichten, eine Forderung an den Bürgermeister… es ist die Tradition der «cant d’albaes», in die Apa seit über 40 Jahren seine Energie steckt und mit der er sein hervorragendes Gesangstalent stetig weiterentwickelt. Die traditionelle Musik in Valencia beinhaltet sowohl diese Tradition der «albaes» als auch die traditionellen Tanzstile wie malagueña, xota, fandango und die a-capella-Gesänge «cants de batre», die vom Leben auf dem Land erzählen…

Josep Aparicio «Apa» verbringt schon sein ganzes Leben damit, diese Kultur mit seinen Auftritten zu verbreiten, und er ist ein Meister seines Faches. Vincent Torrent, der Gründer von Al Tall, betrachtet Apa als einer der besten «cantaors d’estil» unserer Zeit und lobt besonders dessen stimmliche Qualität, «ein gewaltiger Stimmumfang, überwältigende Kraft und ein dynamisches Timbre» sowie «die Fantasie und die Vorstellungskraft für Variationen und Improvisationen». Zweifellos ist Apa ein aussergewöhnlicher Künstler, nicht nur im Bereich des «cant d’estil», sondern er ist auch einer der einflussreichsten Sänger von traditioneller Musik in Europa.

  • Josep Aparicio «Apa»

    Gesang

  • Eduard Navarro

    Dulzaina, traditionelle Streichinstrumente

  • Ricardo Esteve

    Spanische Gitarre

Zürich

Datum & Zeit

18.01.2020 | 20:00

Ort

Theater Stok Hirschengraben 42, 8001 Zürich

Anfahrt

Preis

CHF 40.00In den Warenkorb

CHF 40.00In den Warenkorb

Zurück zur Konzertliste