Hamid Ajbar Sufi Ensemble

  • Zurich

  • Bern

  • mar
  • esp

Das Hamid Ajbar Sufi Ensemble ist eine arabisch-andalusische Musikgruppe mit marokkanischen, spanischen und schweizerischen Musikern, geleitet von Hamid Ajbar, Sänger und Violinist.

Das Programm «Jinnan al Andalous», arabisch für «Gärten von Andalusien», ist eine musikalische und spirituelle Reise, die uns von den Gärten von Cordoba des 10. Jahrhunderts über Fez und Kairo bis in die nicht weniger berühmten Gärten von Damaskus führt.
Das Repertoire des Emsembles ist eine sorgfältige Auswahl von Gedichten von bedeutenden Sufi-Mystikern. Die Schönheit der Melodien und Rhythmen sowie auch die Tiefe und der Sinn der Texte ergreifen das Herz der Musiker und des Publikums.

  • Hamid Ajbar

    Gesang, Violine

  • Aziz Samsaoui

    Kanun

  • Fauzia Benedetti

    Querflöte, Bendir

  • Mouhssin Koraichi

    Darbuka, Bendir

Zurück zur Konzertliste