Ensemble Euphonia

  • Baden

  • gr
  • ch

Das musikalische Ensemble «Euphonia» präsentiert zeitgenössische griechische Musik aus einem anderen Blickwinkel. Die musikalische Besonderheit des Ensembles ruht darauf, dass das Kanun die Hauptrolle in ihren Melodien spielt, ein Musikorgan, dessen Herkunft tief in der Tradition des Ostens wurzelt und das jetzt wieder vermehrt seinen Platz in der Musik Griechenlands findet.

Bemerkenswert ist die Präsenz von Klaudia Delmer, einer Sängerin multinationaler Identität, die schon in jungem Alter von der Grösse und Faszination der griechischen Melodien beeindruckt war. Ihr Talent wurde sehr schnell von vielen bekannten griechischen Musikern erkannt – sie nahm an vielen repräsentativen Festivals und Veranstaltungen in Griechenland teil.

Gleichzeitig wird dieses Projekt von zwei weiteren ausserordentlich talentierten Musikern getragen: Minas Koutsabasopoulos, der neben Alkis Zopoglou zu den Gründern von «Euphonia» gehört, am Klavier und Katerina Giannitsioti am Cello vollenden das Ensemble mit besonderer Harmonie und Elan.

Das Repertoire basiert auf griechischen Liedern von Komponisten wie Manos Hatzidakis, Mikis Theodorakis und anderen («Entechno») und nimmt die ZuhörerInnen mit auf eine Reise wunderschöner Klänge.

  • Minas Koutsambasopoulos

    KLAVIER

  • Katerina Yannitsioti

    CELLO

  • Klaudia Delmer

    GESANG

  • Alkis Zopoglou

    KANUN

Baden

Datum & Zeit

29.10.2017 | 18:00

Ort

Musikraum Anixis, Oberstadtstrasse 10a, 5400 Baden

Anfahrt

Preis

CHF30,00 In den Warenkorb

CHF30,00 In den Warenkorb

Zurück zur Konzertliste